Montag, 20. August 2018
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
Bild:(c) Thomas Max Müller, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Thomas Max Müller, pixelio.de  -  Mintraching. Am Samstag wurde einem Angler, in der Zeit zwischen 0 und 5 Uhr in Mintraching am Almer Weiher aus seinem Anhänger die Angelausrüstung im Wert von mehreren tausend Euros entwendet.

Symbolbild: Peter Hebgen, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Peter Hebgen, pixelio.de / Neutraubling. Ein 32-jähriger Neutraublinger wurde in der Freitagnacht, 17.08.2018, im Verlauf eines Streits von einem Unbekannten verletzt. Die Polizeiinspektion Neutraubling bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de / Neutraubling. Ein etwa 35-jähriger Unbekannter entblößte sich am Freitag, 17.08.2018 in Neutraubling vor den Augen einer jungen Frau und belästigte diese dadurch. Die Polizeiinspektion Neutraubling bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

0
0
0
s2sdefault

Bild: (c) Alexander Auer. -  Ein 82-jähriger Mann kam am Donnerstag (16.8.2018) aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 75-jährige Fahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Unfallverursacher und seine 77-jährige Ehefrau wurden dabei lebensgefährlich verletzt.

Anzeigen Ostbayern-Profis

Foto (Obermeier)
0
0
0
s2sdefault

Kallmünz. Nach vielen erfolgreichen und ausverkauften Konzerten in der Oberpfalz und Niederbayern konnte Franz Gehr die beiden „Zwoa Achterl – bitte!“-Musiker Roland Winkler und Rainer Kapalla für ein Kabarett-Konzert am 7. September im wunderschön gelegenen Hochdorf bei Kallmünz gewinnen.

Gemeinde Zeitlarn  | Dienstag, 14.08.2018 - 08:11 Von

Gefährlicher Übermut

Symbolbild: Mario K., pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Mario K., pixelio.de / Zeitlarn. Am Sonntag, 12.08.2018, gegen 02.30 Uhr, lagen an der B 15 bei Neuhof mehrere Leitpfosten am Straßenrand, die offensichtlich von Unbekannten ausgerissen worden waren. Einer dieser Kunststoffpfosten ragte weit in die Fahrbahn und wurde von einem Pkw überfahren.

0
0
0
s2sdefault

Regenstauf. Im Rahmen des 125-jährigen Bestehens des Bergvereins Regenstauf bekam das Gilles-Denkmal ein neues Kreuz. Der Schlossberg wurde im Jahr 1803 vom damaligen Herzogtum Neuburg/Donau, wozu Regenstauf gehörte, gekauft. Bereits 1830 wurde vom Ort zur Bergspitze ein Kreuzweg errichtet. Bernhard Gilles war dem Berg sehr verbunden.

Bernhardswald  | Freitag, 10.08.2018 - 12:18 Von

Sommerfest unterm Himmelszelt

Bildnachweis: Melanie Busch
0
0
0
s2sdefault

Bernhardswald. Im Johanniter-Kindergarten „Unterm Himmelszelt“ in Bernhardswald war vor kurzem viel los. Grund dafür war das Sommerfest, das die Kinder im Garten bei angenehmen Sommertemperaturen zusammen mit den Erzieherinnen sowie ihren Eltern und Großeltern gefeiert haben.

Markt Lappersdorf  | Freitag, 10.08.2018 - 08:15 Von

Erneut Wurfmine gefunden

Bild:(c) Uwe Schlick, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Bild:(c) Uwe Schlick, pixelio.de  -  Hainsacker. Bereits am Dienstagnachmittag, 07.08.2018, wurde bei Feldarbeiten im Bereich Kaulhausen eine Wurfmine aus dem 1. Weltkrieg aufgefunden und vor Ort durch Experten eines Kampfmittelräumdienstes gesprengt. Am Donnerstag, 09.08.2018, gegen 13 Uhr, meldete der gleiche Landwirt einen erneuten Fund einer Wurfmine in der Nähe des Fundortes vom Dienstag.  

Die Fachstelle Senioren und Inklusion im Landratsamt plant die Einrichtung eines neuen „Helferkreises für MeHr Leben“ (Foto: ©Ocskay Mark - stock.adobe.com).
0
0
0
s2sdefault

(Foto: ©Ocskay Mark - stock.adobe.com).  -  Regensburg. Die Fachstelle Senioren und Inklusion im Landratsamt plant die Einrichtung eines neuen „Helferkreises für MeHr Leben“. Zielsetzung ist die stundenweise Entlastung und Unterstützung von Angehörigen im häuslichen Bereich bei der Pflege von Schlaganfall-Patienten sowie von Patienten nach einer Schädel-Hirn-Verletzung.

Seite 1 von 144